22. September 2017
Ich habe diese Woche viel über Steffis Gastbeitrag zum Thema Slow-Mode nachgedacht. Irgendwie spürte ich den starken Wunsch in mir, vieles im Alltag gelassener zu nehmen, durchzuatmen, nicht zu hetzen, die Kinder auch mal warten zu lassen... . Ist es mir gelungen?

14. September 2017
Neulich kam mein Zweitklässler aus der Schule nach Hause und schob einen regelrechten Frust. Auf meine Frage, was mit ihm los sei, antwortete er kurz: „Ach, Schule ist scheisse.“ Das konnte ich erstmal so stehen lassen. Ausdampfen lassen. Ganz wichtig. Als ein bisschen Zeit vergangen war, fragte ich, ...

Familie · ​steinzeit · ​handy · ​fortschritt


13. September 2017
Eigentlich mag ich den Herbst. Ich mag Übergangsjacken, Schals, Stiefeletten, den warmen Tee, nach einem erfrischenden Spaziergang, Kaminfeuer. Dumm nur, dass meine Kinder, zumindest was die Vorliebe an Kleidung anbelangt, ganzjährig Hochsommer fühlen und daher auch leben möchten. ...

Familie · ​Herbst · ​Kleidung · ​Diskussionen


12. September 2017
Vor einiger Zeit hatte ich diese Anekdote aus unserem manchmal turbulenten Leben verfasst. Und schlichtweg vergessen. Als ich dann heute beim Einkaufen eine Mama traf, die einen regelrechten „Kampf“ mit ihren zwei Kindern hatte, erinnerte ich mich wieder an meinen damals so düsteren Montag. Und als sie sich dann auch noch entschuldigte...

Mama · ​Erziehung · ​Stress


04. September 2017
Während wir den Spätsommer geniessen, herrschen in Argentinien bereits eisige Temperaturen. Der Winter hat begonnen. Und mit ihm startet am kommenden Wochenende der Snowboard Weltcup der Boardercrosser. ...

01. September 2017
Immer wieder liest man so schön praktikable Texte zum Thema 'Vereinbarkeit von Familie und Beruf '. Es gibt Stimmen die sagen, „geht“ oder „geht nicht“. Ich kenne Eltern, die aufgrund des Spagats zwischen Familie und Beruf schier am verzweifeln sind und ich kenne Paare, die...

29. August 2017
Wenn ich abends im Bett meiner Kleinen liege und es mit dem Einschlafen mal wieder nicht so klappt, denke ich an früher. An das Früher ohne Kinder. Ich spüre laue Sommernächte, blicke auf die unzähligen Tage und Abende zurück...

Alltag · ​Familie · ​Veränderung · ​Spontanität · ​Leben · ​Freude


21. August 2017
Ich finde, wenn es um Eltern-Kind-Themen geht, sind es meist die Mütter, die über ihre Erfahrungen in punkto Eltern sein berichten. Umgekehrt ist mir aufgefallen, dass ich meinem Mann auch noch nicht so recht gefragt habe, wie er sich in dem ganzen Familientrubel so fühlt.

Familie · ​Papa · ​Beziehung


17. August 2017
Meine letzte Schwangerschaft ist jetzt etwa drei Jahre her, und so langsam spüre ich, wie ich wieder mehr ICH werde. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, drehe ich die Musik laut auf, räume den Frühstückstisch meist tanzend auf, bevor ich mich dann in meine Kreativwerkstatt begebe. Ich mache wieder regelmäßig Sport und ...

Mama · ​Mütter · ​Interessen · ​Pläne · ​Familie


20. Juni 2017
Haustier: Ja oder nein? Eine schwierige Frage, die sich früher oder später alle Eltern mal stellen müssen.

Kinder · ​Mama · ​Haustiere · ​Verantwortung


Mehr anzeigen